Kein Spectaculum Magdeburgense 2020

Spectaculum Magdeburgense

Spectaculum Magdeburgense

Magdeburger Historienfest angesichts Corona-Regelungen abgesagt

 

Liebe Gäste, Mitwirkende, Partner und Freunde,

in diesem Jahr wird es kein Spectaculum Magdeburgense zu Pfingsten geben. Diese Entscheidung haben wir nach reiflicher Überlegung und Abwägung heute endgültig treffen müssen und bitten um Euer Verständnis. Wir haben uns dies ganz und gar nicht leicht gemacht. Gemeinsam mit unseren Freunden vom Sanierungsverein Ravelin 2 e.V., Veranstalter der parallelen Magdeburger Festungstage, haben wir in den letzten Wochen bereits über alternative Veranstaltungsformate unter Einhaltung von Kontaktverbot und Hygienevorgaben nachgedacht. Auch die Variante eines kleinen „Historischen Wochenmarktes“ ohne Kulturprogramm hatten wir bereits überlegt. Doch auch für diese Ideen können wir angesichts der aktuellen Regelungen keine weiteren Vorbereitungen fortsetzen.

Grundlage für diese Entscheidung ist die seit 16. April 2020 veröffentlichte „Vierte Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2“ des Landes Sachsen-Anhalt, die in § 2, Abs. 1 und § 24, Abs. 3 regelt, dass in Sachsen-Anhalt öffentliche Veranstaltungen unter freiem Himmel und in geschlossen Räumen mit mehr als zwei Personen bis 31. August 2020 nicht stattfinden dürfen. Auch wenn die Landesregierung Anpassungen in Aussicht gestellt hat, werden diese zu spät kommen und eine ausreichende Organisation einer in wenigen Wochen stattfindenden Veranstaltung in einem rechtssicheren Rahmen nicht mehr zulassen.

Wir fühlen uns verantwortlich für alle Gäste, die ein möglichst unbeschwertes und sicheres Fest erleben sollen, und für alle Mitwirkenden vor und hinter den Kulissen. Zugleich wächst unsere Sorge um die wirtschaftliche Existenz der Markttreibenden, Kulturschaffenden und Kreativen, die unser Fest in den vergangenen siebzehn Jahren zu einer bunten Reise durch ferne Welten werden ließen.

Schweren Herzens und mit allergrößtem Bedauern haben wir die Entscheidung für dieses Jahr getroffen.

Bleibt alle gesund und bis bald!
Euer Team des KulturSzeneMagdeburg e.V.

(Magdeburg, 19. April 2020; Foto: Matthias Piekacz)