Programm 2019

Hier ist unser Programmfaltblatt  zum 17. Spectaculum Magdeburgense 2019 zum Download.
Das detaillierte Programm wird tagesakuell auf dem Veranstaltungsgelände und auf unserer Facebook-Seite veröffentlicht.

 

Donnerstag, 6. Juni 2019
Eröffnungsfest – Keltischer Abend mit Cellart

spectaculum2018_schauspiel-mit-zeter-und-mordio_foto_martin-altmannMit einem Keltischen Abend eröffnen heute das 17. Spectaculum Magdeburgense im grünen Glacis-Park und die 9. Magdeburger Festungstage in der Festungsanlage Ravelin 2. Rund um den bunten Mittelaltermarkt heißenspec_quads_cellart_0 mehr als 75 Händler und historische Handwerker alle Gäste herzlich willkommen, während wilde Spielleute, mutige Ritter und lustige Gaukler zum Auftakt ein buntes Programm gestalten und die Lager der Pappenheimerund der Barockbereich zum Besuch einladen. Zum Abendkonzert werden neben den Servants of Songs auch erstmals Cellart (Foto rechts) mit alten und modernen irisch-schottischen Folkklängen zu Gast sein.

 

Freitag, 7. Juni 2019
Festumzug, Feuertanz & wilde Abendsause mit Cultus Ferox

spec_quads_lunatix_0Bevor am Nachmittag das bunte Treiben der Komödianten, Spielleute, Gaukler, Akrobaten und Stelzenläufer auf dem grünen Veranstaltungsgelände beginnt und die Feldlager der verschiedenen Truppen und der Magdeburger Adelsgesellschaft rund um die alte
Festungsanlage öffnen, wird ab 16:00 Uhr ein Festumzug vom Magdeburger Dom mit einer Blumenniederlegung und zurück zum spec_quads_cultus_0Ravelin 2 führen. Der zweifellos größte Künstler tritt an diesem Abend zum ersten Mal auf den Platz: Drache Fangdorn zeigt ein spannendes Schauspiel gegen das Böse. Musikalische Höhepunkte setzen heute Prypjat Syndrome im Festungshofe sowie die Liederknechte und Cultus Ferox (Fotot rechts), die mit ihrer kraftvollen Spiellust und der Wucht ihrer Sackpfeifen, Schalmeien und Schlagwerke zur wilden Lebensart aufspielen. Den Abschluss setzen die Feuerkünstler zu später Stunde mit einer beeindruckenden Feuershow.

 

Samstag, 8. Juni 2019
Drachenspektakel & musikalische Weltenreise

spec_quads_fangdorn_0Nach der feierlichen Markteröffnung mit Herold Olivarius von der Taube beginnen die Komödianten, Spielleute, Gaukler, Akrobaten, Märchenerzähler und Stelzenläufer mit ihrem phantastischen Programm. Mit dabei sind Zeter & Mordio, Finn Flagranti, Federgeist-Theater, Phoenix von der Aschenburg und viele mehr. In den neuen Märchengarten ziehen das Duo Fenice und Fabulartistika ein, während die Drachenshow mit Fangdorn mehrmals am Tage nahe des großen spec_quads_katja_0Ritterlagers zu erleben ist. Historische Vorführungen, Vorträge und Reenactment werden außerdem bei Vorstellungen, Gefechtsdarstellungen oder mit dem kurfürstlich-sächsischen Barockensemble geboten. Und auf der Bühne erklingen Weltmusik und wilde Spielmannskunst von Katja Moslehner & Band (Foto rechts), Sagax Furor und den „wilden Vaganten“ von Heidenlärm . Die Feuerkünstler LunaTix, Circus Elementum und  Flammende Vagabunden erhellen mit ihrem Flammenspiel den Nachthimmel.

 

Sonntag, 9. Juni 2019
Alte Spielmanns-, Handwerks- & Kampfeskunst

spectaculum2017_ritterkampf_foto-martin-altmannHeute mischt sich in das geschäftige Treiben auf Marktplatz, Krämergasse und Festungshof das Klirren der Schwerter und Äxte und Donnern der Kanonen. Mutige Ritter und Söldner messen sich mit ihren Kampftechniken. Dazu lassen Artillerievorführungen, Vorträge und Ausstellungen die Festungsgeschichte lebendig spec_quads_kauz_0werden. Schmiede, Glasbläser, Lederer, Filzer, Töpfer, Tuchhändler und Steinmetze zeigen alte Handwerkskunst. Drache Fangdorn und seine Gefährten präsentieren eine aufregende Geschichte zwischen Gut und Böse. Neben den kraftvollen Klängen von Heidenlärm und Sagax Furor werden zum ersten Mal Waldkauz (Foto rechts) energiegeladene wie verträumte Stücke von uralter Magie vor dem Magdeburger Publikum spielen, bevor die Feuerkünstler mit aufregender Flammenakrobatik den Abend beschließen.

 

Montag, 10. Juni 2019
Wettstreit um den Rostigen Till & großes Abschlussfest

spec_quads_zum_0Familientag: HEUTE zahlen Eltern in Begleitung ihrer Kinder (bis 14 J.) nur den ermäßigten Eintritt!

Zum Abschluss erwartet das Publikum ein fulminantes Fest mit allen Mitwirkenden. Erstmals wird das frech-lustige Duell um den „Rostigen Till“  ausgetragen. Alle Gaukler, Komödianten und Narren treten am Montagnachmittag in diesen Wettstreit um die Gunst des Publikums spec_quads_fenice_0und können diesen einzigartigen Preis gewinnen. Mit ihrem Programm The Real Baroque Book interpretiert Combo CAM die Barockmusik des 17. Jahrhundert neu, während auf der Mittelalterbühne neue Lieder und Balladen von Heidenlärm sowie lustige Weisen der Liederknechte für Kurzweil sorgen. Drache Fangdorn geht ein letztes Mal auf die Suche nach dem Drachenschatz, ehe traditionell Herold Olivarius beim Abschlusstavernenspiel mit letztem Gruß die phantastische Zeitenreise des Spectaculum Magdeburgense beendet.

 

An allen Tagen

Täglich 11:15 (Do./Fr. 17:15): Markteröffnung
Fr. 19:00 + SA-Mo. 13:00 / 16:00 / 19:00: Show „Fangdorn und der Drachenschatz“
Sa.-Mo. 15:00 Uhr: Artillerie-Vorführung
Sa.-Mo. 17:30 Uhr: Gefechtsdarstellungen
Do.-So. ca. 20:00 Uhr: Abendkonzert
Fr.-So. ca. 22:15 Uhr: Große Feuershow
täglich mehrfach: Ritterkämpfe, Marionettentheater, Märchenstunde, Katapult schießen u.v.m.

titel2019_1_tagmotivSeid Willkommen, wenn sich zu Pfingsten 2019 im Herzen der alten Kaiser- & Festungsstadt Magdeburg an geheimnisvollem Ort die Tore zu einer phantastischen Reise in alte Zeiten & Welten öffnen!
Lauschet den Klängen und feiert bei Marktmusik und beeindruckenden Konzerten mit den Spielleuten von Cultus Ferox, Katja Moslehner & Band, Sagax Furor, Waldkauz,  Die Liederknechte, Heidenlärm, Cellart, Servants of Songs, Prypjat Syndrome, Combo Cam, Orgelfelix, und dem Barockensemble Kurfürstlich.
titel2019_1_nachtmotivAmüsieret Euch und staunet über Komödianten, Gaukler und Artisten wie Olivarius von der Taube, Finn Flagranti, LunaTix, Zeter & Mordio, Duo Fenice, Fabulartistika, Circus Elementum, Flammende Vagabunden, Federgeist-Theater, Gaukler Friedrich, Theater Arcanum, Soleil, Phoenix von der Aschenburg und viele mehr!
Freuet Euch auf die neue Fantasy-Theatershow mit FANGDORN – dem letzten lebenden Drachen sowie viele weitere Inszenierungen, Kinderaktionen und mehr! Wandelt durch unsere Ritter-, Söldner- & Heerlager und über unseren im grünen Glacis! riesigen Markt u. v. m.

 

Öffnungszeiten 2019

spectaculum2018_motiv_kleinDo., 6.6.:  Einlass 17:00 bis ca. 23:00 Uhr*

Fr., 7.6.: Einlass 17:00 bis ca. 1:00 Uhr*

Sa., 8./So., 9.6.:  Einlass 11:00 bis ca. 1:00 Uhr*

Mo., 10.6.: Einlass 11:00 bisca. 21:00 Uhr*

Ferienprogramm am Fr., 7.6.: ab 9:10 Uhr bis ca. 14:00 Uhr

* Letzter Einlass ca. 2 Stunden vor Veranstaltungsende.

 

Stand: 11.05.2019, Änderungen vorbehalten.
Fotos: Matthias Piekacz, Martin Altmann, Ronny Stoye, Fotos der Künstler